2020 – Interaktive Skulptur
Rollcontainer, Holz, Elektronik, die Zukunft

Es ist schwer, die Utopiemaschine zu beschreiben,
besser ist es sie zu (er)leben!
Die Utopiemaschine ist vor allen Dingen eines: niemals vollendet. Außerdem ist sie
ein kollaboratives Projekt mit Friederike Dreier und dem
Bildungskollektiv Bonn e.V. zum Beethoven Jubiläum BHTVN2020 in Bonn.
Die Maschine führt ein unberechenbares Eigenleben und zieht junge sowie alte
Betrachters in ihren Bann.
Über viele Kanäle und unterschiedliche Sinneseindrücke eröffnet sie neue Möglichkeiten der kreativen Selbstentfaltung und finanziellen gesunden
Umverteilung. Sie kann dir Gesundschreibungen, Pässe oder andere persöhnliche
Dokumente ausstellen und dich mit ihrer Roboterhand zum fotografischen Duell
herausfordern.

Visual Portfolio, Posts & Image Gallery for WordPress